In Würde Abschied nehmen

Unterstützung für das Katharinen Hospiz

Der Katharinen Hospiz Förderverein e.V. hat es sich zur Aufgabe gemacht, die Arbeit des Flensburger Katharinen Hospizes am Park in vielfältiger Hinsicht zu unterstützen: ideell, durch aktives Handeln sowie durch vielfältige finanzielle Zuwendungen für z.B. Musiktherapie oder auch SAPV- Unterstützung.

Jeder Mensch hat das Recht, in Würde zu leben – ein Anspruch, der auch und sogar besonders in den letzten Stunden vor dem Tod seine Gültigkeit behält. Das Katharinen Hospiz bietet Patienten und Angehörigen einen geschützten Ort, um bewusst und friedlich Abschied zu nehmen – schmerzfrei und in Begleitung erfahrener Ärzte und Pflegekräfte.

Das kann unser Verein als Beitrag leisten:

Unterstützende Arbeit
Beratung, Motivation, Entlastung

Unmittelbare Arbeit
direkte Sterbebegleitung

Gewährleistung der hospizmedizinischen Versorgung
nach dem Vorbild von Cicely Saunders: quälende Schmerzen und Symptome durch ein interdisziplinäres Behandlungsteam lindern.

Ein Wort in eigener Sache: Unser Verein ist selbstlos tätig, das heißt ohne die Absicht, Gewinn zu erzielen, und auf Basis ehrenamtlicher Tätigkeit.